UNTERNEHMEN

Die Pierer Industrie AG ist eine österreichische Industriebeteiligungsgruppe, die zu 100% im Eigentum der Pierer Konzerngesellschaft mbH steht.

Zu den wesentlichen Beteiligungen gehören die in Oberösterreich ansässige PIERER Mobility-Gruppe sowie die im automotive Bereich tätige Pankl SHW Industries-Gruppe.

Die PIERER Mobility-Gruppe (vormals KTM Industries-Gruppe) ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“ Hersteller, welcher sämtliche Antriebstechnologien vom Verbrennungs- bis Elektromotor in Serie produziert. Unter dem Dach der PIERER Mobility-Gruppe befinden sich neben der Kernmarke „KTM“, aufstrebende Marken wie „HUSQVARNA Motorcycles“, „Husqvarna Bicycles“ und „Raymon“ sowie die Komponentenmarke „WP“, die einen immer wichtigeren Stellenwert – auch vor dem Hintergrund der Entwicklungen im Elektromobilitätsbereich – einnehmen. Die in Kapfenberg ansässige Pankl Racing Systems AG ist ein international führender Hersteller von mechanischen Systemen im Hochtechnologiebereich für dynamische Komponenten in den weltweiten Nischenmärkten der Rennsport-, Luxusautomobil- und Luftfahrtindustrie. Die deutsche SHW AG bietet als Automobilzulieferer effektive Lösungen im Bereich Pumpen und Motorkomponenten und Leichtbau- Verbundbremsscheiben.

Weiters hält die Pierer Industrie AG Beteiligungen an der abatec group AG, Riser GmbH sowie an der METTOP GmbH.

Kennzahlen

2.1

Mrd. Umsatz

2018 erwirtschaftete die Pierer Industrie-Gruppe einen Umsatz von rund EUR 2,1 Mrd.

139

Mio. EBIT

Das EBIT erreichte rund EUR 139 Mio.

7.948

Mitarbeiter

Zum 31.12.2018 beschäftigte die Pierer Industrie-Gruppe 7.948 Mitarbeiter, davon rund 62% in Österreich

267

Mio. EBITDA

Das EBITDA erreichte EUR 267 Mio.

245

Mio. Investitionen

2018 wurden für den weiteren Wachstumskurs EUR rund 245 Mio. investiert

2.2

Mrd. Bilanzsumme

Die Bilanzsumme betrug 2018 EUR 2,2 Mrd.

Beteiligungen

PIERER Mobility AG

Pankl SHW Industries AG

weitere Beteiligungen

NEWSROOM