Capital Market

hiden Item
Public Purchase Offer of Pierer Industrie AG to the shareholders of SHW AG 2019

Public Purchase Offer of Pierer Industrie AG to the shareholders of SHW AG pursuant to § 39 (2) sentence 3 no.1 BörsG

You have accessed the website that contains documents and information on the public Purchase Offer of Pierer Industrie AG pursuant to the German Securities Acquisition and Takeover Act (“WpÜG”) and Stock Exchange Act (“BörsG”) (“Purchase Offer”) for the purchase of all shares of SHW AG.

Shareholders of this webpage are requested to confirm that they have read the following legal notices in order to be redirected to the offer website.

On the following webpages you can find the Purchase Offer of Pierer Industrie AG, based in Wels/Austria (“Bidder”), to all shareholders of SHW AG based in Aalen/Germany (“SHW shareholders”) for the acquisition of their shares of SHW AG (“SHW”). All information contained on this website and retrievable documents on this website are for informational purposes only and serve to comply with the provisions of the WpÜG and the BörseG.

The Purchase Offer is submitted and carried out exclusively according to the law of the Federal Republic of Germany. The execution as a takeover bid according to the provisions of other legal systems does not take place and is not intended. No other registrations, approvals or clearances of the offer document and/or the Purchase Offer have been requested or intended from securities regulators of other jurisdictions. The Bidder and the persons acting in concert with it within the meaning of section 2 (5) WpÜG therefore assume no responsibility for compliance with laws other than those of the Federal Republic of Germany and SHW shareholders cannot rely on the application of other foreign provisions for the protection of investors.

Apart from the offer document, there are no other documents that are part of the Purchase Offer. The Bidder will publish the offer document in accordance with section 14 (3) WpÜG after the authorization from the Federal Financial Supervisory Authority (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) on the internet at https://www.piererindustrie.at in German language as well as via the counter. The notice announcing the availability of copies of the offer document for free issue and the internet address at which this offer document is published will be published in the Federal Gazette.

The publication, dispatch, distribution or dissemination of the offer document or any other documents relating to the Purchase Offer may fall within the scope of jurisdictions other than those of the Federal Republic of Germany where the publication, dispatch, distribution or dissemination of the offer document is subject to legal restrictions. The offer document and any other documents relating to the Purchase Offer may not be sent to, published, distributed or circulated by third parties if and insofar such dispatch, publication, dissemination or distribution would violate applicable laws or would require compliance with regulatory procedures, approvals or the fulfilment of other conditions which have not been granted.

The Bidder has not permitted the publication, dispatch, distribution or dissemination of the offer document or any other documents relating to the Purchase Offer by third parties outside the Federal Republic of Germany. The Bidder and the persons acting in concert with it within the meaning of Section 2 (5) WpÜG assume no responsibility that the dispatch, distribution or dissemination of the offer document or any other documents connected with the Purchase Offer is in accordance with applicable legal provisions of other legal systems than those of the Federal Republic of Germany. Any liability of the Bidder and persons acting in concert with it within the meaning of section 2 (5) WpÜG for non-compliance with foreign regulations by third parties is expressly excluded.

The contents of the following internet pages do not constitute an invitation to submit an offer to sell SHW shares. Except for the offer document, announcements on the following webpages do not constitute an offer to buy SHW shares and are not intended to give a promise or any other legally binding commitment by the Bidder. An offer to purchase the SHW shares will be made exclusively in accordance with the terms of the offer document. Shareholders of SHW AG are advised to read the offer document and all other documents in connection with the Purchase Offer, as they contain important information and, if necessary, seek independent advice in order to obtain an expert assessment of the content of the offer document and the Purchase Offer.

Herewith I confirm that I have read the before stated legal notice:

I confirm to have read the disclaimer
Take-Over Bid of SHW Beteiligungs GmbH to the shareholders of SHW AG 2018

Voluntary public purchase offer in the form of a partial purchase offer („Partial Purchase Offer“) of SHW Beteiligungs GmbH to the shareholders of SHW AG

A. Important information

You have accessed the website that contains documents and information on the voluntary public Partial Purchase Offer of SHW Beteiligungs GmbH to the shareholders of SHW AG.

Shareholders of SHW AG are requested to confirm that they have read the following legal notices in order to be redirected to the offer website.

B. Important legal information

On the following webpages you can find the voluntary public Partial Purchase Offer of SHW Beteiligungs GmbH, based in Wels / Austria (“Bidder”), to all shareholders of SHW AG based in Aalen / Germany (“SHW shareholders”) for the acquisition of up to 1,655,540 shares of SHW AG (“SHW”). All information contained on this website and retrievable documents on this website are for informational purposes only and compliance with the provisions of the WpÜG.

The Partial Purchase Offer is submitted and carried out exclusively according to the law of the Federal Republic of Germany. The execution as a takeover bid according to the provisions of other legal systems does not take place and is not intended. No other registrations, approvals or approvals of the offer document and / or the Partial Purchase Offer have been requested or intended from securities regulators of other jurisdictions. The Bidder and the persons acting in concert with it within the meaning of section 2 (5) WpÜG therefore assume no responsibility for compliance with laws other than those of the Federal Republic of Germany and SHW shareholders cannot rely on the application of other foreign provisions for the protection of investors.

Apart from the offer document, there are no other documents that are part of the Partial Purchase Offer. The Bidder will publish the offer document in accordance with section 14 (3) WpÜG after the authorization from the Federal Financial Supervisory Authority (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) on the internet at https://www.piererindustrie.at in German language as well as via the counter. The notice announcing the availability of copies of the offer document for free issue and the internet address at which this offer document is published will be published in the Federal Gazzette.

The publication, dispatch, distribution or dissemination of the offer document or any other documents relating to the Partial Purchase Offer may fall within the scope of jurisdictions other than those of the Federal Republic of Germany where the publication, dispatch, distribution or dissemination of the offer document is subject to legal restrictions. The offer document and any other documents relating to the Partial Purchase Offer may not be sent to, published, distributed or distributed by third parties if and insofar as such dispatch, publication, dissemination or distribution would violate applicable law or comply with regulatory procedures approval or fulfilment of other conditions and these are not available.

The Bidder has not permitted the publication, dispatch, distribution or dissemination of the offer document or any other documents relating to the Partial Purchase Offer by third parties outside the Federal Republic of Germany. The Bidder and the persons acting in concert with it within the meaning of Section 2 (5) WpÜG assume no responsibility that the dispatch, distribution or dissemination of the offer document or any other documents connected with the Partial Purchase Offer is in accordance with applicable legal provisions of other legal systems than those of the Federal Republic of Germany. Any liability of the Bidder and persons acting in concert with it within the meaning of Section 2 (5) WpÜG for non-compliance with foreign regulations by third parties is expressly excluded.

The contents of the following internet pages do not constitute an invitation to submit an offer to sell SHW shares. Except for the offer document, announcements on the following webpages do not constitute an offer to buy SHW shares and are not intended to give or promise to sell the conclusion of any other legal obligation by the Bidder. An offer to purchase the SHW shares will be made exclusively in accordance with the terms of the offer document. Shareholders of SHW AG are advised to read the offer document and all other documents in connection with the Partial Purchase Offer, as they contain important information and, if necessary, seek independent advice in order to obtain an expert assessment of the content of the offer document and the Partial Purchase Offer.

I confirm to have read the disclaimer
Take-Over Bid SHW AG 2017
The following information is only available in German:  

Freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot der Pierer Industrie AG an die Aktionäre der SHW AG

A. Wichtige Information

Sie haben die Internetseite aufgerufen, die Unterlagen und Informationen zu dem freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot der Pierer Industrie AG an die Aktionäre der SHW AG enthält. Aktionäre der SHW AG werden gebeten, die Kenntnisnahme der folgenden rechtlichen Hinweise zu bestätigen, um auf die Internetseite mit dem Übernahmeangebot weitergeleitet zu werden.

B. Wichtige rechtliche Hinweise

Auf den folgenden Internetseiten finden Sie das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot (“Übernahmeangebot“) gem. § 29 Abs. 1 Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz der Pierer Industrie AG mit Sitz in Wels/Österreich (“Bieterin“) an alle Aktionäre der SHW AG mit Sitz in Aalen /Deutschland (“SHW -Aktionäre“) zum Erwerb aller Aktien der SHW AG (“SHW“). Sämtliche auf dieser Internetseite enthaltenen Informationen und über diese Internetseite abrufbaren Dokumente dienen ausschließlich Informationszwecken und der Einhaltung der Bestimmungen des WpÜG in Verbindung mit der Verordnung über den Inhalt der Angebotsunterlage, die Gegenleistung bei Übernahmeangeboten und Pflichtangeboten und die Befreiung von der Verpflichtung zur Veröffentlichung und zur Abgabe eines Angebots (“WpÜG-Angebotsverordnung” und zusammen mit dem WpÜG das “Deutsche Übernahmerecht“).

Das Angebot wird ausschließlich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unterbreitet und durchgeführt, insbesondere nach dem Deutschen Übernahmerecht. Die Durchführung als Übernahmeangebot nach den Bestimmungen anderer Rechtsordnungen erfolgt nicht und ist auch nicht beabsichtigt. Es sind keine sonstigen Registrierungen, Zulassungen oder Genehmigungen der Angebotsunterlage und/oder des Angebots bei Wertpapierregulierungsbehörden anderer Rechtsordnungen beantragt worden oder vorgesehen. Die Bieterin und die mit ihr im Sinne des § 2 Abs. 5 WpÜG gemeinsam handelnden Personen übernehmen daher keine Verantwortung für die Einhaltung anderer als der Rechtsvorschriften der Bundesrepublik Deutschland und die SHW-Aktionäre können auf die Anwendung anderer ausländischer Bestimmungen zum Schutz von Anlegern nicht vertrauen.

Es gibt außer der Angebotsunterlage keine weiteren Dokumente, die Bestandteil des Angebots sind. Die Bieterin wird die Angebotsunterlage in Übereinstimmung mit § 14 Abs. 3 WpÜG nach erfolgter Gestattung der Veröffentlichung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht im Internet hier unter https://www.piererindustrie.at auf Deutsch sowie im Wege der Schalterpublizität veröffentlichen. Die Hinweisbekanntmachung über die Bereithaltung von Exemplaren der Angebotsunterlage zur kostenlosen Ausgabe und die Internetadresse, unter der diese Angebotsunterlage veröffentlicht wird, werden im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Die Veröffentlichung, Versendung, Verteilung oder Verbreitung der Angebotsunterlage oder sonstiger mit dem Übernahmeangebot im Zusammenhang stehender Unterlagen kann in den Anwendungsbereich anderer Rechtsordnungen als jener der Bundesrepublik Deutschland fallen, in denen die Veröffentlichung, Versendung, Verteilung oder Verbreitung der Angebotsunterlage gesetzlichen Restriktionen unterliegt. Die Angebotsunterlage und sonstige mit dem Übernahmeangebot im Zusammenhang stehende Unterlagen dürfen durch Dritte nicht in Länder versandt oder dort veröffentlicht, verbreitet oder verteilt werden, wenn und soweit eine solche Versendung, Veröffentlichung, Verbreitung oder Verteilung gegen anwendbare Rechtsvorschriften verstoßen würde oder von der Einhaltung behördlicher Verfahren oder Erteilung einer Genehmigung oder der Erfüllung von weiteren Voraussetzungen abhängig ist und diese nicht vorliegen. Die Bieterin hat die Veröffentlichung, Versendung, Verteilung oder Verbreitung der Angebotsunterlage oder sonstiger mit dem Übernahmeangebot im Zusammenhang stehender Unterlagen durch Dritte außerhalb der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet. Die Bieterin und die mit ihr gemeinsam handelnden Personen im Sinne von § 2 Abs. 5 WpÜG übernehmen keine Gewähr, dass die Versendung, Verteilung oder Verbreitung der Angebotsunterlage oder sonstiger mit dem Übernahmeangebot im Zusammenhang stehender Unterlagen mit anwendbaren Rechtsvorschriften anderer Rechtsordnungen als denjenigen der Bundesrepublik vereinbar ist. Jede Haftung der Bieterin und der mit ihr gemeinsam handelnden Personen im Sinne des § 2 Abs. 5 WpÜG für die Nichteinhaltung ausländischer Vorschriften durch Dritte wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Die Inhalte auf den nachfolgenden Internetseiten stellen keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von SHW-Aktien dar. Mit Ausnahme der Angebotsunterlage stellen Bekanntmachungen auf den nachfolgenden Internetseiten auch kein Angebot zum Kauf von SHW-Aktien dar und bezwecken weder die Abgabe einer Zusicherung, noch die Eingehung einer sonstigen rechtlichen Verpflichtung durch die Bieterin. Ein Angebot zum Erwerb der SHW-Aktien erfolgt ausschließlich nach den Bestimmungen der Angebotsunterlage. Aktionären der SHW AG wird empfohlen, die Angebotsunterlage sowie alle sonstigen in Zusammenhang mit dem Übernahmeangebot stehenden Dokumente zu lesen, da sie wichtige Informationen enthalten, und gegebenenfalls unabhängigen Rat einzuholen, um eine fachkundige Beurteilung des Inhalts der Angebotsunterlage und des Übernahmeangebots zu erhalten.

I confirm to have read the disclaimer
Take-Over Bid 2016

Freiwilliges Angebot


Freiwilliges Angebot an die Aktionäre der Pankl Racing Systems AG

Die Pierer Industrie AG hat am 20. September 2016 bekannt gegeben, ein freiwilliges öffentliches Angebot gemäß §§ 4 ff Übernahmegesetz (ÜbG) an die Aktionäre der Pankl Racing Systems AG (FN 143981m) zu stellen. Der Angebotspreis wird EUR 31 pro Aktie der Pankl Racing Systems AG (ISIN AT0000800800) betragen.

Interessenten stehen in diesem Zusammenhang folgende Downloads zur Verfügung:

Bekanntmachung vom 20. September 2016
Angebotsunterlage
Äußerung des Vorstands der Pankl Racing Systems AG
Äußerung des Aufsichsrats der Pankl Racing Systems AG
Bericht des Sachverständigen der Pankl Racing Systems AG gem §§ 13 f ÜbG
Ergebnisveröffentlichung

 

Take-Over Bid 2014
The following information is only available in German:

FREIWILLIGES ANGEBOT

Freiwilliges Angebot an die Aktionäre der BRAIN FORCE HOLDING AG

Pierer Industrie AG hat am 6. November 2014 bekannt gegeben, an die Aktionäre BRAIN FORCE HOLDING AG, FN 78112x, mit dem Sitz in Vöcklabruck, ein freiwilliges öffentliches Angebot gemäß §§ 4 ff ÜbG zum Erwerb sämtlicher Aktien an der BRAIN FORCE HOLDING AG abzugeben. Der Angebotspreis wird EUR 1,80 pro Aktie betragen. Das Angebot ist dadurch bedingt, dass die Pierer Industrie AG, die bereits 53,4% des Grundkapitals der BRAIN FORCE HOLDING AG hält, bis zum Ende der Annahmefrist mindestens 60% des Grundkapitals der BRAIN FORCE HOLDING AG erreicht.

Interessenten stehen in diesem Zusammenhang folgende Downloads zur Verfügung:

Mitteilung vom 6. November 2014
Angebotsunterlage
Bekanntmachung vom 20. Dezember 2014
Bekanntmachung vom 23. Dezember 2014 – Eintritt der aufschiebenden Bedingung
Bericht des Sachverständigen der Zielgesellschaft gem. §§ 13 f ÜbG
Äußerung des Vorstands
Äußerung des Aufsichtsrats  
Ergänzung vom 28.Jänner 2015
Veröffentlichung des Ergebnisses

Take-Over Bid 2013
The following information is only available in German:

FREIWILLIGES ANGEBOT

Freiwilliges Angebot zur Kontrollerlangung an die Aktionäre der BRAIN FORCE HOLDING AG

Pierer Industrie AG hat am 14.Mai 2013 bekannt gegeben, an die Aktionäre BRAIN FORCE HOLDING AG, FN 78112x, mit dem Sitz in Wien, ein freiwilliges Angebot zur Kontrollerlangung gemäß § 25a ÜbG zum Erwerb sämtlicher Aktien an der BRAIN FORCE HOLDING AG abzugeben. Das Angebot ist dadurch bedingt, dass die Pierer Industrie AG bis zum Ende der Annahmefrist mindestens so viele Aktien der BRAIN FORCE HOLDING AG erwirbt, die mehr als 50% der ständig stimmberechtigten Aktien umfassen. Interessenten stehen in diesem Zusammenhang folgende Downloads zur Verfügung:

Bekanntmachung vom 14. Mai 2013
Angebotsunterlage
Bekanntmachung vom 6. Juni 2013
Bekanntmachung vom 12. Juni 2013
Äußerung Vorstand Zielgesellschaft
Äußerung Aufsichtsrat Zielgesellschaft
Bericht des Sachverständigen gemäß § 13 ÜbG.
Veröffentlichung des Ergebnisses